Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Identität des Verkäufers

Mrs. Kitzo`s kunterbunte Pferdeherde

Inh. Marion Kitzberger

Eisenstrasse 31

4484 Kronstorf

Österreich

Tel. 0680/2078378

E-Mail: mrs.kitzo@yahoo.com

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Mrs. Kitzo`s kunterbunte Pferdeherde und Ihnen als Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0680/2078378 sowie per E-Mail: mrs.kitzo@yahoo.com

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

Unternehmer ist ein gewerblicher, behördlicher oder selbstständiger Endabnehmer wie Kindergärten, Krippen, Schulen, Horte, Heime, Praxen, Krankenhäuser, Behinderten-Einrichtungen und ähnliche Institutionen sowie (Sport-)Vereine, aber auch juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Gegenüber Unternehmen gelten ausschließlich die Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben über ihre Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen die Leistung an den Kunden vorbehaltlos erbringen.

WICHTIGE INFORMATION: 

Unsere Holztiere sind nur für den privaten Gebrauch getestet, und dürfen zum derzeitigen Zeitpunkt nicht an öffentlichen Plätzen verwendet werden!


§ 2 Bestellvorgang und Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop sind unverbindlich, und kein verbindliches Angebot.
2.2 Gerne können Sie uns eine verbindliche Bestellung über unser E-Shop Warenkorbsystem übermitteln. Dazu legen Sie die Ware, die sie kaufen möchten, im "Warenkorb" ab - mit Hilfe der Schaltfläche `Zum Warenkorb hinzufügen`. Um zu sehen, was bereits im Warenkorb liegt, klicken Sie die entsprechende Schaltfläche "Warenkorb" in der Navigationsleiste oben rechts. Sie können den Warenkorb jederzeit aufrufen und dort Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe ihrer persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und eventuell zu einem späteren Zeitpunkt angebotener Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.

Es wird hiermit nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zurzeit kein Versand angeboten wird! Dies ist u.a. auch genau bei den Informationen der Ware im E-Shop, sowie in der Seite "Preise" vermerkt. Die von Ihnen bestellte Ware ist ausschließlich zum selbst Abholen in 4484 Kronstorf, Eisenstraße 31.

Vor Abschicken der Bestellung können Sie nun die Daten hier noch einmal einsehen und ändern. Auch besteht hier noch die Möglichkeit, den Kauf abzubrechen. Nachdem die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" akzeptiert wurden, kann die Bestellung mit der Schaltfläche "Bestellung beenden" abgeschickt werden. Hiermit geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

2.3 Sie bekommen im Anschluss eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird und Sie die Möglichkeit haben, diese auszudrucken. Sollten Sie keine entsprechende Nachricht erhalten haben, sind Sie nicht an Ihre Bestellung gebunden. Möglicherweise bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall natürlich sofort zurückerstattet.

2.4 Sie haben unbedingt darauf zu achten, dass Ihre angegebene E-Mail-Adresse richtig ist, und der Empfang unserer E-Mails nicht durch SPAM-Filter verhindert werden.

2.5 Der Vertrag kommt mit der Bereitstellung unserer Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit und auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von längstens 10 Kalendertagen nach Eintreffen der Bestellbestätigung bei uns eingegangen ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück. Die Bestellung ist somit hinfällig und ist sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung eines Artikels bei Vorkasse-Zahlung erfolgt daher im längsten Fall für 10 Kalendertage.

Für gewerbliche Käufer gilt: bei Bestellungen von über 3 Holztieren werden wir uns bezüglich verlängerter Herstellungsdauer mit Ihnen in Verbindung setzen.

§ 3 Gewährleistung

3.1 Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

3.2 Bitte prüfen Sie die Ware umgehend bei Abholung, bzw. bei einer eventuell zu einem späteren Zeitpunkt angebotenen Lieferung auf offensichtliche Mängel, sowie auf Vollständigkeit und mögliche Transportschäden. Beanstandungen teilen Sie bitte unverzüglich uns sowie dem Spediteur mit. Sollten Sie dem nicht nachkommen, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

3.3 Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt bei Abholung neuer Ware zwei Jahre, bei Abholung gebrauchter Ware ein Jahr und beginnt mit dem Tag der Abholung. Der Kunde kann zunächst Beseitigung des Mangels verlangen.

3.4 Wir können die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

3.5 Schlagen Nachbesserung oder Ersatzlieferungen nach angemessener Frist fehl, kann der Kunde wahlweise Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachen des Vertrages verlangen.

3.6 Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Mrs. Kitzo`s kunterbunte Pferdeherde haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Mrs. Kitzo`s kunterbunte Pferdeherde nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. 

3.7 Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Kunde gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.

§ 4 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

4.1 Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus diesem Vertrag handelt.
4.2 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 5 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

5.1 Es gilt österreichisches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

5.2 Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

5.3 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.
5.4 Die Vertragssprache ist deutsch.


6. Preise und Versandkosten

6.1 Derzeit bieten wir keinen Versand an!
6.2 Alle Preise, die auf dieser Webseite angegeben sind, verstehen sich ohne Umsatzsteuer, da Kleinunternehmerregelung. Die angeführten Preise sowie eventuell zu einem späteren Zeitpunkt angegebene Versandkosten stellen Gesamtpreise dar.

6.3 Eventuell zu einem späteren Zeitpunkt anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Diese Versandkosten werden, sofern sie von uns angeboten werden, im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nichts ausdrücklich anders angegeben wurde.

6.3 Soweit nicht anders angegeben, sind Zahlungsansprüche aus mit uns geschlossenen Verträgen sofort zur Zahlung fällig.

6.4 Die möglichen Zahlungsarten sind unter "Preise" auf dieser Webseite genau definiert.

7. Zahlungsmodalitäten

Die handelsübliche Bezahlung der Ware(n) ist per Überweisung binnen 10 Tagen, in jedem Fall muss der Betrag aber vor Abholung auf unserem Konto gutgeschrieben sein. Falls Sie eine Barzahlung bei Abholung wünschen geben Sie dies bitte gleich nach Erhalt der Auftragsbestätigung bekannt.

Extra für Sie angefertigte Wunsch-Holzpferde müssen in jedem Fall vorab mittels Banküberweisung an uns bezahlt werden.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

9 Individuell gestaltete Waren (Wunsch-Holzpferde)

9.1 Sie stellen uns die für die individuelle Gestaltung ihres Wunsch-Holzpferdes geeignete Bilder oder Foto-Dateien per E-Mail oder persönlich zur Verfügung.

9.2 Sie verpflichten sich, keine Daten an uns weiterzugeben, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der erforderlichen rechtlichen Vertretung in diesem Zusammenhang .

9.3 Wir nehmen keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehmen insoweit keine Haftung für Fehler.

10 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

10.1 Die Mängelhaftung richtet sich nach der Regelung wie in §3 Gewährleistung.

§ 11 Haftung für Schäden

11.1 Wir haften nicht für einfache Fahrlässigkeit und nur auf vorhersehbare Schäden. 

11.2 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten für uns jedoch nicht im Falle einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichen Verhalten, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale und wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.


letzte Aktualisierung: 06.04.2019